Busy Lamp – Raumschiffe

Es wird Zeit, alte Designs zu überarbeiten. So wächst ein kleiner Speeder zu einem weltraumtauglichen XFighter heran. Das Design der Busy Lamp mag nicht jeden gefallen. Letztendlich ist es für mich eine Übung die Druckbarkeit zu vereinfachen oder den Zusammenbau zu erleichtern.

Alt

Ab und an arbeite ich an alten Designs und verändere sie ein wenig. So ist aus einem kleinen runden UFO ein klein bisschen größeres UFO geworden.

Die alte UFO
Das alte UFO
neuere Version des UFOs
Das neue Ufo

Vor langer Zeit hatte ich mal einen Gleiter entworfen, der einem Landgleiter aus Star Wars nachempfunden ist. Nur rudimentär natürlich. Es ist einfach nur ein freier Nachbau der Idee des Gleiters.

Der alte Gleiter
Der alte Gleiter

Neu

Neue Farben, etwas andere Form. Aber im Prinzip immer noch das gleiche Modell. Jedenfalls wenn man von oben auf beide Modelle guckt. Im Detail sehen beide Versionen schon ganz anders aus.

Die neue Speeder Busy Lamp
Der neue Speeder

Die neue als auch die alte Version benötigt Supports beim Druck. Das ist nicht ideal, da erstens mehr Material verbraucht wird und zweitens die Überhangflächen hier an den Flügeln nicht sehr gut aussehen. So habe ich mir dann Gedanken gemacht, wie man das lösen kann. Dabei ist eine Version ohne Support herausgekommen.

Die neue XFighter Busy Lamp - Regenbogenfarben
Der neue XFighter leuchtet in Regenbogenfarben
Frontansicht des  XFighters
Frontansicht

Alles ist ohne Support gedruckt. Die Flügel sind einfache flache Formen, die sich in den Rumpf stecken lassen. Im Innern sind die Flügel hohl, damit ich dort die Kabel für die LEDs verlegen konnte. Dann noch ein bisschen Kleber hier und da und schon hält alles fest zusammen.

Abschluss

Ich finde den neuen XFigher als Busy Lamp sehr schlicht, aber die Farben der Lampe sind sehr gut zu erkennen. Dies kommt auf den Bilder nicht so gut zur Geltung.

Wenn ich hier wieder eine neue Version machen sollte, wird der Rumpf etwas anders aussehen. Vielleicht etwas runder. Auch die Flügel hätten dann eine andere Form.

Die Reise der Roboter

Letztens habe ich ein paar kleine Roboter für jemanden gedruckt.

Ein paar gedruckte Roboter

Diese sind nun bei ihm angekommen. Mit den Robotern bestreitet er ein Projekt mit dem Namen “Die Reise der Roboter”. Die kleinen Roboter bereisen die Welt mit ihm und er macht Fotos von ihnen.

Ich wünsche allen eine gute Reise 🙂

Halloween Photo Shooting

Zu Halloween habe ich mir einen netten kleinen Kürbismann ausgedruckt. Natürlich mit Licht im Kopf (helles Köpfchen, haha).

Printed Pumpkin Man. Painted with acrylic paint.

Nach dem Drucken habe ich das Modell dann nur grob mti Acrylfarben angemalt. Das macht das Gesamtbild etwas schmuddeliger, was hier ganz gut passt. Im Kopf sind RGB LEDs eingebaut, die dann rötlich, ähnlich wie eine Kerze, flackern.

Zusätzlich habe ich noch mal zwei meiner letzten Modelle abfotografiert. Diesmal mit anderen Licht.

Baby Groot at a tree stump

Dieser kleine Groot stammt von Thingiverse. Hier habe ich nach dem Drucken lediglich ein paar Fäden entfernt und dann mit Acrylfarbe angemalt.

 

Large Busy Lamp

Dieses Modell ist ein Mix aus dem Twisted Tower und dem Forbidden Watchtower.

Close up of the model

Und hier die kleine Version.

Twisted Tower by kijai