Zu viele Ordner – Schnell gelöst

Windows 10 frisch installiert und trotzdem schon alles zugemüllt? Windows zeigt sich von der vorausschauenden Seite?

Für mich war es immer etwas nervig, dass der Explorer so derart mit Links zugemüllt ist. Man kann diese Ordner auch nicht einfach so löschen.

Dennoch ist es insgesamt sehr einfach, diese Ordner loszuwerden. Einfach mit “regedit” den Registry-Editor aufrufen und dann hierhin navigieren:
HKEY_LOCAL_MACHINE\SOFTWARE\Microsoft\Windows\CurrentVersion\Explorer\MyComputer\NameSpace
und die folgenden Einträge einfach löschen (oder umbenennen)

3D Objects:
{0DB7E03F-FC29-4DC6-9020-FF41B59E513A}

Desktop:
{B4BFCC3A-DB2C-424C-B029-7FE99A87C641}

Documents:
{A8CDFF1C-4878-43be-B5FD-F8091C1C60D0}
{d3162b92-9365-467a-956b-92703aca08af}

Downloads
{374DE290-123F-4565-9164-39C4925E467B}
{088e3905-0323-4b02-9826-5d99428e115f}

Music
{1CF1260C-4DD0-4ebb-811F-33C572699FDE}
{3dfdf296-dbec-4fb4-81d1-6a3438bcf4de}

Pictures
{3ADD1653-EB32-4cb0-BBD7-DFA0ABB5ACCA}
{24ad3ad4-a569-4530-98e1-ab02f9417aa8}

Videos
{A0953C92-50DC-43bf-BE83-3742FED03C9C}
{f86fa3ab-70d2-4fc7-9c99-fcbf05467f3a}

und schon sieht es nicht mehr ganz so voll aus

Das Selbe noch einmal hier machen
HKEY_LOCAL_MACHINE\SOFTWARE\Wow6432Node\Microsoft\Windows\CurrentVersion\Explorer\MyComputer\NameSpace

Dann ist der Explorer wieder sauber 🙂